•  
  •   By:
  •  
  •   0 Likes

Im Idealfall sollten Arbeitgeber genau wissen, wann es an der Zeit ist, ihren Mitarbeitern eine Erhöhung zu geben. Dann müssen die Mitarbeiter keine solche Erhöhung ihrer Vergütung beantragen. Leider sind die Dinge in der realen Welt nicht so einfach. Wenn Sie also das Gefühl haben, dass Sie nicht genug für die Arbeit verdienen, die Sie tun, ist es Zeit für Sie, eine Briefvorlage für gehaltserhöhungen zu verfassen. Stellen Sie dabei sicher, dass Sie diese Komponenten in das Dokument aufnehmen: Denken Sie daran, dass Sie diesen Brief senden sollten, nachdem Sie von Ihrem Vorgesetzten um eine Erhöhung gebeten haben. Sie richten diese E-Mail also als Folge einer früheren Unterhaltung an Ihren Vorgesetzten. Sie haben ihren Job mitgestopft, Verantwortung übernommen und sie schon eine Weile geschaukelt – und selbst wenn Sie eine Weile keine Jahresbewertung vor sich haben, haben Sie vielleicht das Gefühl, dass es an der Zeit ist, über eine Erhöhung nachzudenken. Aber wenn Sie kein erfahrener Verhandlungsführer sind, ist das vielleicht keine kleine Aufgabe. Wenn Sie sich nicht bereit fühlen, sich mit Ihrem Chef zusammenzusetzen und darüber zu sprechen, ist es am besten, mit einem grundlegenden Antragsbrief oder E-Mail zu beginnen, um den Prozess zu starten. Markieren Sie Ihre besten Ergebnisse der letzten sechs Monate bis zu einem Jahr. Dies ist kein vollständiger Datensatz, es ist eine skimmable Liste, die Augenbrauen heben sollte, wenn andere es sehen.

Denken Sie daran, dass die Person, die diese Gehaltserhöhung Anfrage genehmigt möglicherweise nicht wissen, wer Sie sind, so geben Sie ihnen eine kurze Zusammenfassung Ihrer Auszeichnungen, um sie wissen zu lassen, dass sie mit Ihnen beeindruckt sein sollten, weil andere Menschen von Ihnen beeindruckt sind. Es wird nicht empfohlen, dass der Manager den Prozentsatz der Erhöhung mitteilt, da sie im Allgemeinen etwa 3 % betragen, und das ist nicht so motivierend für eine Zahl wie der Dollarbetrag der Erhöhung an einen Mitarbeiter. So stiegen die Löhne und Gehälter nach Angaben des Bureau of Labor Statistics für den 12-Monats-Zeitraum bis September 2019 um 2,9 %. Sie stiegen auch um 2,9% für den 12-Monats-Zeitraum bis September 2018. Wenn Sie Musterbriefe auf Gehaltserhöhung überprüfen, werden Sie feststellen, dass sie in einer formalen Weise geschrieben und formatiert sind. Sie können diese Vorlage herunterladen, um die Aufgabe zu vereinfachen oder Ihr eigenes Format mit den Tipps zu erstellen, die wir später besprechen werden. Der Prozess beginnt und endet mit E-Mail, also werden wir einen tiefen Einblick in die Frage machen, wie wir um eine Erhöhung mit einem Gehaltserhöhungsbrief an Ihren Vorgesetzten bitten können. Sie erhalten auch Wort-für-Wort-Beispiele, was Sie sagen sollen, wenn Sie persönlich um eine Erhöhung bitten, da der eine Nicht-E-Mail-Teil des Prozesses ist, wenn Sie die Anfrage tatsächlich stellen.