•  
  •   By:
  •  
  •   0 Likes

Ein lokaler Fernsehsender in Santa Clara, Kalifornien, scvTV, zeigt das NASA Edge Videointerview von GCD Program Manager Steve Gaddis und Human Robotic Systems Project Manager Bill Bluethmann über bahnbrechende Robotik-Technologien. Heute nutzen wir bereits ein Recyclingsystem auf der Raumstation, um Urin in Trinkwasser umzuwandeln. Poop hingegen wird eingedämmt und dann auf Raumschiffen entsorgt, die zur Erde zurückkehren. Das wird auf weiter entfernten Reisen nicht möglich sein, also wenden wir uns der Bioproduktion zu, um eine praktische Lösung zu finden. HiDyRS-X ist nicht nur eine bahnbrechende Technologie, von der erwartet wird, dass sie die Analyse von Antriebsvideos revolutioniert, sondern auch als Beweis für die ECI und die Macht entschlossener junger Ingenieure innerhalb der NASA. Erfahrene NASA-Mitarbeiter und neu eingestellte Mitarbeiter haben die Fähigkeit, einen wesentlichen Beitrag zu den Forschungs- und Entwicklungszielen der NASA zu leisten. Die Betonung der ECI auf die Verbindung junger Ingenieure mit innovativen Industriepartnern ermöglicht technologische Sprünge, die andernfalls unmöglich wären. Jennifer Stanfield NASA Marshall Space Flight Center 256-544-0034 jennifer.stanfield@nasa.gov Interessierte und berechtigte Teams sollten ihre Absichtserklärung bis zum 25. September 2020 einreichen.

Vorschläge und Videoeinreichungen sind bis zum 13. Dezember 2020 fällig. Die Finalistenteams werden eingeladen, ihre Lösungen auf dem für November 2021 geplanten BIG Idea Forum 2021 einem Gremium von Fachexperten aus Agentur und Industrie vorzustellen. “Die Möglichkeit, Zahnräder bei niedrigen Temperaturen von eisigen Monden wie Europa zu betreiben, ist ein potenzieller Game Changer für Wissenschaftler”, sagt R. Peter Dillon, Technologe und Programmmanager in der Materialentwicklungs- und Fertigungstechnologiegruppe von JPL. “Die Leistung muss nicht mehr von den wissenschaftlichen Instrumenten für heizgetriebeschmierstoff wegabgezweit werden, was wertvolle Batterieleistung schont.” BMGs können nicht nur zulassen, dass diese Zahnräder bei niedrigen Temperaturen ausgeführt werden, sondern sie können auch zu einem Bruchteil der Kosten ihrer Stahlversionen hergestellt werden, ohne die Leistung zu beeinträchtigen. Dies ist potenziell Spiel ändern, um die Kosten für Roboter, die Dehnung Wellengetriebe verwenden, da sie oft ihr teuerster Teil sind. www.nasa.gov/offices/education/programs/national/spacegrant/about/index.html Der Engineering-Design-Wettbewerb engagiert die Universitätsgemeinschaft in der Förderung von Innovationen und der Entwicklung einzigartiger Lösungen für DIE Technologie-Schwerpunktbereiche der NASA.

In diesem Jahr wurden Universitätsteams gebeten, Konzepte für den Bau eines solarelektrischen Antriebs (SEP)-betriebenen Raumschleppers mit autonomer Robotermontage zu erarbeiten. Der Schlepper müsste Nutzlasten von der erdnahen Umlaufbahn auf eine Mondumlaufbahn übertragen. Meadors Projekt ist Teil des Game-Changing New Developments Programms der NASA. Die Entwicklung einer Nanoröhrenfaser, die ihre Funktion innerhalb der Systeme einer Trägerrakete zuverlässig erfüllen und gleichzeitig das Gewicht dieser Trägerrakete um 30 Prozent reduzieren kann, ist in der Tat ein Bahnbrechender. Achten Sie darauf, uns auf Tumblr für Ihre regelmäßige Dosis Platz zu folgen: nasa.tumblr.com Bewerten Sie konkurrierende Designlösungen mit einem systematischen Prozess, um zu bestimmen, wie gut sie die Kriterien und Zwänge des Problems erfüllen Blick in die Zukunft, Mitchell als NTP-Projektmanager würde uns gerne sehen, dass wir große Teile des Sonnensystems bis zum Ende des Jahrhunderts erkunden. “Und da müssen wir eine neue Technologie erschließen”, sagt er, und die potenzielle Fähigkeit von NTP verändert sich für die Weltraumforschung. Shannon Ridinger Marshall Space Flight Center, Huntsville, Alabama 256-544-3774 Shannon.J.Ridinger@nasa.gov Lesen Sie den vollständigen Artikel *Quelle: NASA.gov “COBALT wird es uns ermöglichen, das Risiko bei der Entwicklung zukünftiger Landesysteme zu reduzieren, und wird Roboterlandern zu Planetenoberflächen zugute kommen, indem sie eine autonome Präzisionslandung ermöglichen”, sagte LaNetra Tate, Die Leiterin des Programms Game Changing Development (GCD) von STMD.